Sonntag, 9. Oktober 2016

Pimp my Lesezeichen

Ja so könnte man es sagen, denn im Dekoladen fand ich doch diese eher schlichten Schönheiten. Doch wenn man ehrlich ist, nimmt man sie auf den ersten Blick eher nicht als Solche wahr. 



Das sollte sich ändern und so habe ich sie kurzerhand mal einfach etwas aufgehübscht:



Das Designpapier im Hintergrund stammt aus dem kleinen Block "Stille Natur" und der Schriftzug ist mit dem Brushwork Alphabet in Ockerbraun gestempelt. Eine kleine Öse wertet das Löchlein für die Schnur noch auf und zaubert einen kleinen glänzenden Akzent auf das Lesezeichen.

Ja so kann man sich der herbstlichen Leselust doch gut und gerne wieder hingeben. Das Wetter schreit ja förmlich danach, sich es mit einem guten Buch mal wieder so richtig gemütlich zu machen.
In diesem Sinne - genießt die Leselust und habt einen schönen Restsonntag

Miriam

Kommentare:

  1. Moin Miriam,
    WOW - die Lesezeichen haben augenscheinlich nur auf diese Verschönerung gewartet!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miriam,
    du hast den schlichten Schönheiten aber ein wunderschönes neues Gewand verpasst... ich bin ganz angetan davon!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja total hübsch geworden. Und Lesezeichen kann man gar nicht genug haben!!!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön aufgewertet....
    Wunderwunderschön!!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen