Freitag, 25. September 2015

Mini Album mit Strohhalmbindung

Der Wunsch meiner gestrigen Workshop-Gastgeberin war es ein Minialbum zu werkeln. 
Entschieden habe ich mich dann für dieses Strohalm Mini.
Eine tolle Möglichkeit ein Album zu binden, denn es gelingt ganz leicht und macht richtig was her: 


Die Gäste des Workshops waren jedenfalls restlos begeistert und zauberten wunderschöne Alben. Wie immer habe ich vergessen sie zu fotografieren. Schade!


Ein Einband versteckt die Bindung von Außen - Innen sind dann die Strohhalme zu sehen.


Zwei Tags, die mit der eckigen Anhängerstanze entstanden sind, ermöglichen zu den Fotos im Album noch etwas zu notieren. Verschlossen wird es durch einen Magnetverschluss. 


Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende

Miriam

Donnerstag, 17. September 2015

Wie schön das es dich gibt...

...ist ja so ein schöner Stempelspruch und durfte natürlich in meiner Geburtskarten -Kollektion nicht fehlen. Hier nun in den Farbtönen Türkis und Glutrot mal etwas kräftiger gestaltet. Der Heißluftballon ist ein weiteres neues Framelit in meinem Sortiment und macht sich doch hervorragend auf diesem Kärtchen. Ein kleines Highlight bietet noch der Verschluss der unverkennbar mit der Anhängerstanze gemacht ist und durch ein kleines Schleifchen zusammen gehalten wird.


 Damit einen lieben Gruß! 

Miriam

Samstag, 12. September 2015

Klapperstorch gelandet..

...und zwar auf meiner heutigen Karte. 
Mein Vorrat an Babykarten war aufgebraucht und so musste ich mal nachwerkeln.
In den nächsten Posts zeige ich Euch dann noch weitere Werke die heute entstanden sind.


Der Storch ist ein Zuwachs in meinem Repertoire und diesmal nicht von SU. Alle weiteren verwendeten Materialien aber schon. Farben der Wahl sind Schiefergrau, Calypso und Flüsterweiß! 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Miriam

Sonntag, 6. September 2015

Karten für den Blumenstrauß!

Mit diesen kleinen Kärtchen melde ich mich aus einer eher unfreiwilligen Blogpause zurück. Da merkt man doch erst mal wie sehr einen die Technik in der Hand hat, wenn das Internet nicht mehr funktioniert. 
Nun wie dem auch sei, ich bin wieder da und zeige euch zwei kleine Kartenideen für den Blumenstrauß. 


Im Miniformat ersetzen sie die im Handel üblichen Grußkarten und bieten Platz für liebe Worte.
Eine tolle Möglichkeit so auch ein wenig den Resten an Papier gerecht zu werden.



Mit diesen Worten, Euch noch einen gemütlichen Sonntag.

Miriam

Ps. Rechts in der Sidebar findet Ihr nun auch endlich den aktuellen Herbst/Winterkatalog 2015! 
Viel Spaß beim schmökern, verlieben und inspirieren.