Samstag, 27. Dezember 2014

Theater in der Filmdose

Die Weihnachtstage sind vorüber und ich hoffe ihr hattet alle ein wunderschönes Fest im Kreise eurer Lieben. Auch wir haben eine ruhige und gemütliche Zeit verbracht.
 
Und da sie inzwischen verschenkt ist, kann ich euch heute mal meine, zum Geschenk dekorierte, Filmdose zeigen.
 
 
In Köln gibt es ein Theatercafe namens Filmdose und ich habe einen Gutschein für einen Abend in diesem Theater verschenkt. Wie gut das man nicht alles sogleich entsorgt, denn so fand ich in meinem Vorrat noch eine "echte" Filmdose.
Ein wenig dekoriert und fertig war eine perfekte Verpackung für  den Gutschein.

 
 
Den Gutschein im Innern der Dose habe ich dann wieder selbst entworfen. Ein Oval im Farbton Chili und der Bigshot ausgekurbelt, dann mittig geteilt - ergibt die Seitenteile des Vorhangs - und eine weitere Hälfte eines Ovals für das obere Teil des Vorhangs. Dieses habe ich noch etwas erhöht aufgeklebt so wirkt es gleich lebendiger.


Um dem Gutschein einen Theatercharakter zu verleihen, habe ich ihn in Gold embosst. Das glänzt so schön edel.Die Buchstaben sind mit dem Stempelset "Back to Basics Alphabet" aufgestempelt. Ich liebe die Größe der Buchstaben in diesem Set. Sie passen hervorragend auf Karten - nicht zu klein und nicht zu groß!
 


Der Vorhang wäre ja kein richtiger Vorhang, wenn er nicht mit zwei Bändern gehalten würde. In diesem Fall habe ich mich aus gleich zwei Stempelsets bedient und musste doch etwas erfinderisch werden damit es wie eine Kordel mit Bömmel aussieht. Auch diese habe ich passend in Gold embosst.
 

 
Noch etwas Glitzer an den Rand und fertig ist die Theaterbühne!
 
Hach ich freu mich - ich darf nämlich mit ;-)
 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
 
Miriam

Kommentare:

  1. Liebe Miriam...
    Eine superklasse Idee hast Du da gehabt... Besser hätte man es nicht "verschenkbar" machen können!
    Liebe Grüße und guten Rutsch wünscht Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Idee. Viel Spaß war ich letzte Woche auch. :-)

    AntwortenLöschen